Das war unser #BestPractice ZoomUp „Das 1×1 des Crowdfunding: Was bringt es und wie gehe ich es richtig an?“

Am Dienstag, den 21. Juli 2020 verfolgten die ZoomUp-Teilnehmer die Tipps und Enschätzungen der Experten zum Thema „#BestPractice | Das 1×1 des Crowdfunding: Was bringt es und wie gehe ich es richtig an?“ und diskutierten diese danach. In den ZoomUps (virtuelle Meetups) gestaltet die crowdfoods (FESA) ein Programm für den kostenlosen Wissenstransfer für AgriFood Startups.

Nachfolgend findet ihr die Aufzeichnung des ZoomUp unter der Leitung unseres crowdfoods-Vorstandes Jay F Kay (Hoo.media), sowie den SpeakerInnen Marie Seiler (Startnext), Christine Purnell (StartinFOOD), Marc Schotter (Insnack) und Julia Devecchi (Naanu) bei YouTube:

Über crowdfoods (FESA)

Die „crowdfoods – AgriFood Entrepreneur & Startup Association (FESA)“ ist der 1. länderübergreifende Verband für Startups aus dem Food-, Agro- /-Tech-Bereich in Deutschland, Österreich, der Schweiz & Liechtenstein (DACHLI). Crowdfoods entstand Anfang 2017 als private Initiative und wurde im Mai 2018 in einen Verein nach Schweizer Recht umgewandelt. Hier mehr erfahren…

Die ZoomUps entstehen in enger Zusammenarbeit der crowdfoods Verbandsvorstände und unserer crowdfoods Botschafter. Wenn dir unsere ZoomUps bzw. unsere Arbeit gefällt, würden wir uns freuen, wenn du uns in Form einer Mitgliedschaft in unserem Verband unterstützen würdest.

Die nächsten Webinare, ZoomUps, etc.

Am 04.08.2020 findet aufbauend auf dieses ZoomUp das Webinar „#Learn | Best Practice Crowdfunding“ statt. Das nächste ZoomUp gibt es am Dienstag, den 18.08.2020 zum Thema „#BestPractice | Food Produktmanagement“.

Call for Speaker

Dein Vortrag bei unseren crowdfoods AgriFood/Tech Startup Events: Du hast selbst passende Themen für unsere ZoomUps, ein Webinar, etc. und möchtest an unseren Formaten mitwirken? Dann nimm Kontakt mit uns auf und sende uns bitte dieses Formular ausgefüllt zu.