StartupBites #FoodUp Salzburg – das erste Treffen von Food- und Agro-Startups aus der Region Salzburg

Ankündigung #FoodUp Salzburg 02/2019

Vor der Konferenz ist bekanntlich nach dem nächsten Event – oder so ähnlich. Zusammen mit unserem crowdfoods Botschafter Sandro Kolb, Gründer von Wespa Gin aus Salzburg, haben wir bereits im Vorfeld des StartupBites #FoodSummit19 Nägel mit Köpfen gemacht und starten gleich nach unserer Konferenz unsere Reihe lokaler Events. Mit den StartupBites #FoodUp Events vernetzen wir unsere Mitglieder und Startups auf lokaler Ebene untereinander und mit der Foodwirtschaft, dem Handel und Investoren vor Ort.

Eröffnet wird unsere lokale Eventreihe mit dem StartupBites #Foodup Salzburg. Am Montag, 25. Februar von 18 bis 22 Uhr, treffen sich erstmals Food & Agro / -Tech Startups im Salzburger Urbankeller zum gemeinsamen Austausch inkl. Vortrag.

Eingeladen sind lokale Startups und Gründungsinteressierte im Food- und Agrarsektor sowie Vertreter der etablierten Foodwirtschaft, aus dem Handel und von Investorenseite. Auch Teilnehmer aus anderen Teilen Österreichs oder dem grenznahen Ausland sind herzlich Willkommen.

Beim ersten #FoodUp Salzburg geht es um Investments bei Food Startups durch Family Offices. Roland Pschebezin vom Family Office Kronos Advisory wird zum Thema „Food (Tech) Startups & Family Office Investments – Nach welchen Kriterien entscheiden Family Offices über ein Investment in Food (Tech) Startups?“ referieren.

Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit zum Networking beim gemeinsamen Abendessen (auf Selbstzahler-Basis).

Teilnehmende Food Startups können gerne Muster Ihrer Produkte zur Vorstellung an den StartupBites #FoodUp mitbringen.

Organisiert wird der Anlass von Sandro Kolb zusammen mit uns als Verband. Mit dabei sind neben Sandro Kolb auch unsere Verbandspräsident Mark sowie das Botschafterteam Christine und Stefan aus Berlin, die dort auf Ihrer Foodbuzz-Tour durch Österreich einen Zwischenstopp einlegen.

Über den Referenten

Roland PschebezinRoland Pschebezin, CFP, EFA
Partner und Senior Consultant
KRONOS ADVISORY Oberösterreich GmbH

Roland Pschebezin konnte durch seine mehr als 18 Jahre dauernde Tätigkeit als Private Banker für verschiedene namhafte österreichische Banken umfassende Erfahrung und Knowhow in allen Bereichen des Banking/Private Banking sammeln. Sein Fokus lag dabei im Asset Management sowie in der umfassenden Betreuung von Privatstiftungen, gehobenen Privatkunden und Unternehmen. Er verfügt zusätzlich über Expertise und mehrjährige Erfahrung in den Bereichen Immobilieninvestments und Private Equity (Unternehmens- und Startup-Beteiligungen).

Programm:

18:00 h: Eintreffen der Teilnehmer & Begrüßung durch das crowdfoods Team (Sandro Kolb, Botschafter Salzburg, Stefan Kny, Botschafter Berlin, Mark Leinemann, Präsident)
18:30 h: Vortrag „Food (Tech) Startups & Family Office Investment – Nach welchen Kriterien entscheiden Family Offices über ein Investment in Food (Tech) Startups?“ Referent: Roland Pschebezin | Kronos Advisory – The multi Family Office
19:30 h: Gemeinsames Abendessen (Kosten auf Selbstzahler-Basis) und anschliessendes Networking
22:00 h: Ende des Events

Rahmendaten des #FoodUp Salzburg im Überblick

StartupBites #FoodUp Salzburg – by crowdfoods (FESA)
Das 1. Regionale Treffen von Food & Agro / -Tech Startups aus der Region Salzburg

Datum/Zeit: Montag, 25. Februar 2019, 18:00 – 22:00 Uhr
Ort: Urbankeller, Schallmooser Hauptstraße 50, A-5020 Salzburg / Österreich
Tickets: kostenlose Registrierung, limitierte Platzzahl (max. 40 Plätze)
Anmeldung: https://crowdfoods.nextevent.com/de/event/2
Hashtag: #FoodupSBG
Hinweis: Essen & Getränke müssen selbst gezahlt werden!

Ihr habt Fragen zum Event oder wollt den Event als Sponsor unterstützen? Dann schreibt uns eine Mail an hallo@crowdfoods.com.

Wir freuen uns, wenn ihr den Event befreundeten Startups in Österreich und euren Foodkontakten weiterempfehlt, denn sharing is caring!