Startup News „Food“ der Woche 11

Hier kommen die wichtigsten Neuigkeiten aus der Food- und Food-Startup-Szene der D-A-CH-LI-Region im Überblick:

Wie ein Tee-Startup von „Das Ding des Jahres“ profitiert

Teebeutel und Löffel in einem: Mit dieser Idee kam Greenspoon zwar nicht ins Finale. Trotzdem bereut Gründer Jochen Gabler die Teilnahme nicht – im Gegenteil. Weiterlesen »

Crowdfunding: Knusper, knäuschen … Kochen wir!

Was ist das Lieblingsessen der Erbsenprinzessin – und wie bäckt Frau Holle ihr Brot? In diesem besonderen Kochbuch tischt die bekannte Kinderbuchautorin Susa Hämmerle 13 beliebte Märchen völlig neu auf. Weiterlesen »

Wie ein Tee-Startup von „Das Ding des Jahres“ profitiert

Teebeutel und Löffel in einem: Mit dieser Idee kam Greenspoon zwar nicht ins Finale. Trotzdem bereut Gründer Jochen Gabler die Teilnahme nicht – im Gegenteil. Weiterlesen »

Bringmeister ist in Berlin von der Nachfrage völlig überfordert

Der Edeka-Lieferdienst kommt mit den Bestellungen kaum noch nach. Auch Rewe kämpft mit Problemen. Dabei sollten sie sich freuen: E-Food wird beliebter. Weiterlesen »

2 Millionen Umsatz mit leckeren Trockenfrüchten

Das Berliner Startup Koro erwirtschaftete im vergangenen Jahr einen Umsatz in Höhe von 2 Millionen Euro – eine Verdopplung im Vergleich zum Vorjahr. In Sachen Marketing setzt das Startup, das von Constantinos Calios und Robert Schyska gegründet wurde, seit Jahren auf Influencer. Weiterlesen »

Berliner Forscher wollen Digitalisierung voranbringen

Die derzeit milden Temperaturen lassen den baldigen Frühlingsanfang erahnen. Für Landwirte ist diese Zeit sehr arbeitsreich, die Felder müssen gepflügt, gedüngt und Samen ausgegebracht werden. Weiterlesen »

Für diese Kaffeepresse gab die Crowd über eine Million Dollar

Kaffeepressen sind praktisch, lassen sich aber oft schlecht reinigen. Ein US-Startup hat für das Problem nun eine Lösung entwickelt – die Crowd ist begeistert. Weiterlesen »

Das war die StartupBites Night auf der Schlaraffia 2018

Am Freitagabend des 9. März 2018 fand in der Foodtrend Lounge auf der Schlaraffia, die Wein- und Gourmet Messe in Weinfelden die StartupBites Night statt. Im Bereich der Foodtrend Lounge präsentierten sich Startups und Unternehmen aus der Foodbranche. Weiterlesen »

Lycka-Gründer: „Wir hatten totales Chaos“

Pleiten, Burnouts und ein Genickbruch. Der Lycka-Gründer erzählt im „Schöner Scheitern“-Interview von seinen Fuckups und wie er einen Investor zur Unterschrift zwang. Weiterlesen »

Schon am ersten Tag steht das Startup Share in Tausenden Supermärkten

Das Berliner Startup Share geht heute an den Markt. Seine Produkte stehen schon in 5.000 Filialen von Rewe und dm. Wie hat der Gründer das geschafft? Weiterlesen »

Crowdfunding: Beste Sachen von Ziegen, die lachen.

Meine Ziegen lachen. Denn sie leben von natürlichem Futter im Einklang mit der Natur, säugen ihre Lämmer bis zu 12 Wochen und schenken mir den sehr, sehr üppigen Rest ihrer Milch zur Herstellung meines Käses. Weiterlesen »

Foodora und Deliveroo weisen Vorwürfe zurück, Gewerkschaften zu behindern

Ehemalige Fahrer behaupten, Deliveroo und Foodora hätten ihre Verträge nicht verlängert, weil sie sich im Betriebsrat engagieren. Beide Startups widersprechen. Weiterlesen »

Crowdfunding: DANKESCHÖN – die natürliche Fruchtsaftschorle

Aus dem Wunsch heraus, ein rein natürliches Erfrischungsgetränk zu kreieren, das aus den Direktsäften von Obst und Gemüse besteht, die sich mit Wasser vereinen, ist DANKESCHÖN geboren. Das Ganze natürlich ohne beigesetzten Zucker oder anderen Zusätzen. Weiterlesen »

Delivery Hero stockt Aktien auf

Die Berliner Lieferplattform Delivery Hero plant eine Kapitalerhöhung. Das Startup will rund 1,37 Millionen neue Aktien verkaufen. Weiterlesen »

Lohnen sich Matcha-Startups überhaupt noch?

Vor vier Jahren floss eine grüne Welle namens Matcha durch Deutschland. Und sie ist geblieben. Oder? Eine Spurensuche bei Gastronomen und Händlern des Tee-Pulvers. Weiterlesen »

Crowdfunding: „The Black Cat“ Kaffeemobil

Mit dem „Black Cat Coffee“ Kaffeemobil möchte ich auf Events, Festivals und Veranstaltungen mit meinen Kaffeespezialitäten, selbst gebackenen Muffins, Donuts und Co. begeistern. Weiterlesen »

Startup Lounge „Food“ (by StartupBites) an der HSG St. Gallen

Am Freitag, dem 16. Mai 2018 findet an der Universität HSG St. Gallen eine weitere Startup Lounge „Food“ statt. Dieser Event wird in Kooperation mit dem Team vom Startup Lounge Bodensee und StartupBites by Crowdfoods veranstaltet. Weiterlesen »

Wie Bosch die Küche digitalisieren will

Individuell und digital – so sieht die Bosch-Tochter BSH die Zukunft der Küche. Vorerst aber nur in China – die Deutschen seien nicht aufgeschlossen genug. Weiterlesen »

Warum die Landwirtschaft fortschrittlicher ist als die Gesellschaft

Für die Agrarindustrie bedeuten neue Technologien oft bares Geld. So ist hier selbstverständlich geworden, wovon andere träumen: Zentimetergenaues, autonomes Fahren. Weiterlesen »

Auf einmal ist Lidl beim E-Commerce das Maß der Dinge

In der deutschen E-Food-Landschaft ist Lidl nicht präsent. Dennoch plant der Discounter, 2018 eine Milliarde Euro online umzusetzen. Wo kommt das Geld her? Weiterlesen »

Crowdfunding: Alm (er-) leben !

Wir möchten die Almkultur auf der Straniger Alm erhalten und dazu neue Wege gehen. Wir wollen die Besucher am Almleben teilhaben lassen, unser Wissen weitergeben und außergewöhnliche Qualität bieten, indem wir die natürlichen Kreisläufe von Mensch und Tier wiederherstellen: Gemeinschaftliche Tierhaltung, Selbstversorgung mit Lebensmitteln, Abfall- und Transportvermeidung. Weiterlesen »

Wie Dr. Oetker Millennials fürs Backen begeistern will

Der Familienkonzern Dr. Oetker will sich digital neu erfinden, um auch mit Startups mithalten zu können. Ein Innovationslabor soll dabei helfen. Weiterlesen »

E-Sport-Futterfirma sammelt Millionensumme ein

Everblue Management, Bitkraft Esports Ventures, Döhler Ventures, Food Angels und weitere nicht genannte Business Angels investieren einen siebenstelligen Betrag in Runtime, ein Food-Startup mit der Zielgruppe E-Sports-Athleten. Weiterlesen »

Feedback

Du möchtest uns ein Feedback geben, oder uns ein Food-Startup vorschlagen? Dann nutze doch einfach die Kommentarfunktion hier im Artikel, oder schreibe uns eine Nachricht über das Kontaktformular.

Weitere News & Infos

Weitere Neuigkeiten und Informationen aus der Food- und Food-Startup-Szene der D-A-CH-LI-Region erhälst du über unseren Newsletter Melde dich jetzt an »

Über

Jay ist Lifestyle-Blogger, Kommunikationsberater, Feinschmecker, Whisky Connaisseur, sowie Mitgründer und Foodscout von CrowdFoods. Man findet ihn zudem bei Twitter, Facebook, Instagram und .

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Feedback ist wertvoll für uns. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!

Bitte warten...