Startup News „Food“ der Woche 52

Hier kommen die wichtigsten Neuigkeiten aus der Food- und Food-Startup-Szene der D-A-CH-LI-Region im Überblick:

Wie diese US-Gründerin mit einer Trinkflasche Millionenumsätze macht

Sarah Kauss ist der Kopf hinter einer erfolgreichen Trinkflaschen-Firma. Die Gründerin hat nie Investoren in ihr Unternehmen gelassen. Wie kam es dazu? Weiterlesen »

Ausgebucht: enorme Nachfrage bei Online-Supermärkten

Wer jetzt noch Zutaten für das Festtagsessen braucht, muss auf die Online-Lieferdienste verzichten. Der Service der Supermärkte ist ausgelastet. Weiterlesen »

Eistee-Hersteller nennt sich in Blockchain um und lässt Aktie explodieren

Das US-Unternehmen Long Island Iced Tea ist nicht das Erste, das das Wort Blockchain in seinen Titel packt. Bei der Börse kommt das trotzdem gut an. Weiterlesen »

Fitness-Food für Styler – von der Nische zum Lifestyle-Produkt

Proteinpulver für Bodybuilder war gestern. Hej Nutrition und Foodspring wollen Sportlernahrung zum Lifestyle-Produkt machen und haben damit einen Trend ausgelöst. Weiterlesen »

Wie Banken das Wachstum von Startups behindern

Lizza-Mitgründer Matthias Kramer meldete sich auf Facebook zu Wort, um Dampf über deutsche Banken abzulassen: Kreditinstitute würden Startups den Erfolg erschweren. Weiterlesen »

Das essen Gründer von Food-Startups an Heiligabend

Sie führen Catering-Unternehmen, haben Low-Carb-Pizza entwickelt und verkaufen Proteinriegel für Sportler. Doch was steht bei den Gründern zu Weihnachten auf dem Tisch? Weiterlesen »

„Dank Glyphosat werden Insekten wahrscheinlich bald zur Delikatesse“

Sie verkauft zusatzfreie Tütengerichte und ist Teil einer Handelsdynastie: Janina Otto über nachhaltige Ideen, Hierarchien im Lebensmittelhandel und das Müllproblem. Weiterlesen »

Steckt hinter zuckerhaltigem Essen eine Verschwörung der Industrie?

Jahrzehntelang wurde verschleiert, welche Effekte Zucker auf die Gesundheit hat. Cholesterin und Fett wären Schuld an Adipositas, hieß es noch bis zu den 1980ern. Weiterlesen »

Hot! Diese Startups sind scharf auf Gewürze

Die letzte Revolution im Gewürzregal ist Jahrzehnte her. Doch jetzt kommen Startups, die verstanden haben, wie man jungen Kunden Curry und Co. schmackhaft macht. Weiterlesen »

„Bäcker, die sich mit Discountern vergleichen lassen, haben keine Chance“

Mathias Meinke vom Bäckerverband ist sich sicher: Jeder Bäcker braucht heute einen USP. Er rät Bäckereien dringend davon ab, die Preise zu senken. Weiterlesen »

Dieser Gründer verteilt lieber Wertschätzung als kostenlosen ChariTea

Seit einigen Jahren baut Sven-Oliver Pink in Köln ein Taschenunternehmen mit Millionen-Umsatz auf. Hier erzählt er, was er für 2018 plant. Weiterlesen »

Wie ein neues Marktmodell anspruchsvolle Städter mit Landliebe versorgt

Die Marktschwärmer bringen frische Lebensmittel aus regionaler Produktion ins Internet. Abgeholt wird die Ware in den Fluren Berlins. Bezahlt schon vorher. Weiterlesen »

Neuartige Lebensmittel – Novel Foods

Im Allgemeinen können Lebensmittel im Rahmen der lebensmittelrechtlichen Bestimmungen ohne vorherige Zulassung in den Verkehr gebracht werden. Eine Ausnahme bilden die neuartigen Lebensmittel (Novel Foods). Weiterlesen »

Feedback

Du möchtest uns ein Feedback geben, oder uns ein Food-Startup vorschlagen? Dann nutze doch einfach die Kommentarfunktion hier im Artikel, oder schreibe uns eine Nachricht über das Kontaktformular.

Weitere News & Infos

Weitere Neuigkeiten und Informationen aus der Food- und Food-Startup-Szene der D-A-CH-LI-Region erhälst du über unseren Newsletter Melde dich jetzt an »

Über

Jay ist Lifestyle-Blogger, Kommunikationsberater, Feinschmecker, Whisky Connaisseur, sowie Mitgründer und Foodscout von CrowdFoods. Man findet ihn zudem bei Twitter, Facebook, Instagram und .

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Feedback ist wertvoll für uns. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!

Bitte warten...