Startup News „Food“ der Woche 36

News der Woche 36

Hier kommen die wichtigsten Neuigkeiten aus der Food- und Food-Startup-Szene der D-A-CH-LI-Region im Überblick:

Warum diese zwei Gründer Gebäck analysieren

FoodTracks aus Münster will Bäckereien effizienter machen – und dafür sorgen, dass weniger Brötchen im Müll landen. Jetzt beteiligte sich Oetker an dem Startup. Weiterlesen »

3’000 m2 Bürofläche für Startups am See in Zürich

Die 2013 gestartete Immobilienfirma Projekt Interim hat sich auf Zwischennutzungen und Leerstandsmanagement spezialisiert. Aktuell sind in einem Objekt an der Zürcher Feldeggstrasse Büros für Startups zu vermieten. Die Immobilie kann in der kommenden Woche besichtigt werden. Weiterlesen »

Eis-Startup Luicella’s bei DHDL: „Wir können das besser als andere“

Es fing mit einer kleinen Eisdiele an, jetzt findet man Luicella’s-Eis auch in Supermärkten. Bei DHDL wirbt das Gründerpaar nun um Wachstumskapital. Weiterlesen »

True Fruits: Rewe nimmt „Vagina“ aus dem Regal

Der Smoothie-Hersteller True Fruits sorgt wieder mal mit seinen Produktnamen für Aufsehen. Der Supermarktkette Rewe reicht es. Weiterlesen »

Eine Parabel über Geld, Wahnsinn – und Saft

Die Menschen hassen es, Saft von Hand zu pressen. Sie hassen es, Safttüten von Hand zu öffnen. Sie hassen es, den letzten Spuckrest aus dem Tetrapack herauszuquetschen. Anders lässt sich kaum erklären, dass sich eine automatische Fertigtütensaftpresse ganze 18 Monate lang auf dem Markt hielt. Eine Presse, die ursprünglich 700 Dollar gekostet hat. Das zugehörige Startup ist jetzt pleite. Weiterlesen »

Wie der Kochhaus-Gründer online mehr Geld verdienen will

Die Berliner Firma Kochhaus ist deutschlandweit bekannt, hält sich mit dem Online-Geschäft aber bisher zurück. Das soll sich nun ändern. Der Gründer im Interview. Weiterlesen »

Wer sich dieses Mal in „Die Höhle der Löwen“ traut

Die Start-up-Szene in Deutschland läuft auf Hochtouren und die passende Sendung dazu zieht mit. Food-Start-ups, die hin und wieder durchaus skurrile Ideen haben, waren auch in den ersten drei Staffeln stets ein großer Bestandteil der Höhle. Dazu gehört auch „3 Bears“, Porridge mit Hip-Faktor. Weiterlesen »

Marktplatz für Kaffee: Freisinger Gründer zahlen 200.000 Euro für ihre Domain

Unter der eingängigen Domain Kaffee.de startet bald ein Online-Marktplatz für Kaffee, Kaffeemaschinen und Zubehör. Zielgruppe von Kaffee.de sind Privatpersonen, Gastronomen, Baristas und Officekunden. Weiterlesen »

Food-Delivery neu gedacht: Innovator Vadolì setzt auf Multi-Marken Strategie

Im Zeitalter der Digitalisierung liegen Lieferdienste und Food-E-Commerce-Startups im Trend. Der hochattraktive Markt wird sich auch in den nächsten Jahren weiterentwickeln und wachsen. Vor allem werden Unternehmen punkten, die sich auf Kundenwünsche spezialisieren und mit neuem Denken den Servicebereich verändern. Weiterlesen »

Gründerinitiative „Spin-off Austria“ gestartet

Mit der neuen Gründerinitiative „Spin-off Austria“ sollen Unternehmensgründungen von jungen Forschern an Hochschulen erleichtert und unterstützt werden. Die Initiative soll dazu beitragen, konkrete Geschäftsideen umzusetzen und Jungunternehmen zu fördern. Weiterlesen »

Das Video-Battle zwischen einem Schweizer Startup und Aldi

Normalweise ist es nicht leicht für ein junges Unternehmen, die Aufmerksamkeit eines Branchenriesen zu bekommen. Das Startup Farmy hat es trotzdem geschafft. Weiterlesen »

Weitere News & Infos

Weitere Neuigkeiten und Informationen aus der Food- und Food-Startup-Szene der D-A-CH-LI-Region erhälst du über unseren Newsletter Melde dich jetzt an »

Über

Jay ist Lifestyle-Blogger, Kommunikationsberater, Feinschmecker, Whisky Connaisseur, sowie Mitgründer und Foodscout von CrowdFoods. Man findet ihn zudem bei Twitter, Facebook, Instagram und .

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Feedback ist wertvoll für uns. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!

Bitte warten...